Notfallkoffer

Werden im medizinischen Bereich, insbesondere in der Notfall-Versorgung und im Rettungsdienst verwendet. Die Koffer sind sehr robust, werden immer 180 Grad geöffnet und enthalten Facheinteilungen für diverses medizinisches Material wie Sauerstofflasche, Güdeltubenhalter, Ampullenhalter etc. Der Markt hat inzwischen gewisse Standards wie z. B. den Ulmer Koffer entwickelt.